Neuland


Auf dem Weg zwischen gestern und morgen geschieht in uns ein Wandlungsprozess.

Die Zeit des Übergangs spüren wir bewusst, wenn wir dem Fluss des Lebens Vertrauen schenken.

Dann schöpfen wir aus unseren bisherigen Erfahrungen und der in uns wohnenden Visionskraft zwischen Loslassen und Neuentdecken.

Gelingt es uns dabei, den sanften Tönen unserer Seele zu lauschen, nutzen wir die Quellen unseres inneren Wissens. Wir geben unseren Herzenswünschen Perspektive und Gestalt – sie können sich öffnen.

Wir sagen Ja zu uns selbst und zu allem Möglichen und scheinbar Unmöglichen.

Wir werden Neuland entdecken und fühlen, was in uns wirklich wesentlich ist.

 

Im geschützten Rahmen der psychotherapeutischen Gruppe inspirieren wir uns gegenseitig, den Keimen aus dem Vergangenen jetzt und für die Zukunft Leben einzuhauchen. Im Wahrnehmen der in den Körper und in die Entfaltung kommenden Impulse nehmen wir untereinander Anteil an unseren Lebensregungen, die aus dem Alten ins Neue drängen. Wir stärken sie, klaren Ausdruck zu finden und sich zu verkörpern. Dabei lassen wir die Gestaltungs- und Bewegungsfreude unseres Körpers eine grundlegende Fährte in neue Lebensmelodien hinein finden.

 

Termine – Wochenendkurse

  • samstags 10:00 – 18:00 Uhr und sonntags 10:00 – 16:00 Uhr
  • 26.05.2018 – 27.05.2018
  • 25.08.2018 – 26.08.2018
  • 01.12.2018 – 02.12.2018
  • Ort: Schöttlerstraße 7, 38122 Braunschweig
  • Bitte etwas Leckeres für die gemeinsamen Mittagessen mitbringen

Kosten:  250,00 €