Flow – in mich hineinlaufen


Auf der Nordseeinsel Amrum dem Ruf meiner Seele folgen, durchatmen und frisch inspiriert wieder in harmonischen Schwung einfinden.

Im Angesicht kosmischer Symphonie zwischen Ebbe und Flut zur Ruhe kommen.

In mich hineinspüren – meine eigene Schöpfung – mit allem verbunden.

Meiner Ahnung nachfühlen, was sich offenbaren möchte.

Fern aller Routine laufend das bisher Unsichtbare in Form bringen.

Meine Kreativität öffnen und in der Weite der Insel genießen.

Meinen Körper bewohnen und im Raum seiner Selbstwirksamkeit erproben.

Neue Herausforderungen außerhalb meiner bisherigen Komfortzone wittern.

Visionen zu mir holen und zum Resonanzkörper werden lassen.

Amrum als Kraftort von Lebendigkeit, Liebe und Leichtigkeit.

Im Flow mit mir selbst und den Gezeiten schwingen – das Resultat kommt von ganz alleine.

 

Das Gruppenseminar trägt dazu bei, innezuhalten, mir selbst und anderen zu begegnen, Lebensfreude zu entwickeln und meinen Spirit zu öffnen. Laufend horchen wir auf den Rhythmus unserer Herzen und vertrauen dem Spiel der Seele, Eigenes zu beleuchten, zu beleben und zu erweitern. In der geschützten Mitte der Gruppe kann das persönliche Anliegen tiefer erforscht und in Fluss gebracht werden. Wir wagen es, in unsere eigene Wertigkeit zu investieren und werden zum Schlüssel unserer Träume.

Die Villa voller Atmosphäre bietet hierfür den idealen Ausgangspunkt und wachstumsfördernden Schutzraum mit weitläufiger Wohlfühloase.

 

  • Termin
    • Frühjahr/Sommer 2019
  • Unterkunft
    • Jugendstil-Seminarhaus
    • Ein- und Zweibettzimmer
    • Glasveranda, Seminarräume
    • hauseigene Düne mit Blick über Kniepsand zum Meer in Wittdün auf Amrum
      www.haus-eckart.de
  • Kosten
    • Insgesamt 1250,00 €
    • Davon Seminargebühren 600,00 €
    • Organisation, Unterkunft, Verpflegung 650,00 €